2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
1999
1998
1997

Der Autor
Der Regisseur
Die Darsteller
Fotos
Vorstellungstermine

Lauf doch nicht immer weg

Premiere 7. Februar 2009

England 1942, im Haus des Pfarrers Lionel Toop.
Mr. Toop ist mit der ehemaligen Schauspielerin Penelope verheiratet, deren unkonventionelle Art bei der ländlichen Bevölkerung, und ganz besonders bei der Vorsitzenden des Kirchenrates, Miss Skillon, für helle Empörung sorgt. Als Penelopes ehemaliger Schauspielkollege Clive, der als Soldat in der Nähe stationiert ist, im Pfarrhaus erscheint, entwickelt sich eine turbulente Verwechslungskomödie. Zur Verwirrung tragen auch der Bischof von Lax (Penelopes Onkel), ein entflohener Kriegsgefangener und Pfarrer Arthur Humphrey bei. Eine verschwundene Uniform, die alkoholisierte Miss Skillon und nicht zuletzt der verfrühte Besuch des Bischofs stellen die Nerven Penelopes und der naiven Hausgehilfin Ida auf eine harte Probe. Am Ende sind fünf Pfarrer im Pfarrhaus versammelt, drei echte und zwei unechte und es stellt sich die Frage: Wer ist Mr. Toop?
Mit: Daniela Dorfmayr, Irmi Gruber, Birgit Koch, Isabella Klaus, Josef Forster, Michael Kuttnig, Christian Scharrer, Gerhard Schürausz, Michael Zintl-Reburg u.a.

Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben GmbH & Co.KG, Berlin.